Supervision

  • Teamsupervision

dient in meinem Verständnis der Reflexion der Zusammenarbeit innerhalb eines Teams, einer Gruppe.  Ziel ist die Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den einzelnen Gruppierungen. Problematische Situationen werden erkannt, benannt, reflektiert und überprüft um dadurch den Weg zu einer konstruktiven Lösung  zu ebnen. 

  • Fallsupervision

Supervision kann auch auf einen Fall bezogen durchgeführt werden.  Dann steht im Mittelpunkt des Interesses der Kontakt der Mitarbeiter eines Teams zu einem Patienten/Klienten/Kunden. Die Wahrnehmung und das Erleben eines Klienten wird mit dessen Selbstverständnis verglichen und die Dynamik zwischen diesen verschiedenen Abbildungssystemen herausgearbeitet.  Dadurch wird ein erweitertes und vertieftes Verständnis der Problematik des Klienten gewonnen und dadurch wird effizienteres Vorgehen möglich.